New PDF release: Konstruktive Methoden der Konformen Abbildung

By Dieter Gaier

Das Erscheinen der elektronischen Rechenanlagen hat fur die kon struktiven Methoden der konformen Abbildung einen starkenAufschwung gebracht. Wahrend es fruher eine auBerst zeitraubende Aufgabe conflict, eine konforme Abbildung wenigstens mit maBiger Genauigkeit herzu stellen, wurde es nun moglich, groBere Versuchsserien auszufuhren und damit die Gute von Verfahren besser zu beurteilen; auch konnten jetzt schwierigere Probleme angegriffen werden, wie etwa die effektive kon forme Abbildung mehrfach zusammenhangender Gebiete auf basic gebiete. Dieser von der Praxis herkommende Impuls hat andererseits zahlreiche Mathematiker dazu angeregt, sich mit der theoretischen Durch forschung der Methoden weiter zu beschaftigen. Durch den engen Kon takt zwischen theoretischen Disziplinen (Funktionentheorie, reelle research, Funktionalanalysis) und der Experimentalmathematik haben heute die Methoden der konformen Abbildung eine besondere Anziehungs kraft bekommen. Das vorliegende Buch versucht, diese beiden Aspekte gleichermaBen zu berucksichtigen. Der theoretisch interessierte Leser findet die now not wendigen funktionentheoretischen Satze, Konvergenzuntersuchungen und Fehlerabschatzungen, wahrend andererseits dem Praktiker Anleitung zur Gewinnung konkreter numerischer Ergebnisse gegeben wird. 1m Vor dergrund stehen die Integralgleichungsmethoden, die das challenge der konformen Abbildung an seiner empfindlichsten Stelle, an der Zuordnung der Rander, angreifen. Sodann werden Polynome mit Extremaleigen schaften zur konformen Abbildung verwendet, und danach verschiedene weitere, z. T. sehr nutzliche Einzelmethoden behandelt. 1m FaIle mehr fachen Zusammenhangs treten die funktionentheoretischen Iterations verfahren hinzu, bei denen das challenge auf die konforme Abbildung ein fach zusammenhangender Gebiete reduziert wird.

Show description

Continue reading "New PDF release: Konstruktive Methoden der Konformen Abbildung"

Arbeit in der Interaktion – Interaktion als Arbeit: by Fritz Böhle, Jürgen Glaser PDF

By Fritz Böhle, Jürgen Glaser

ISBN-10: 3531152874

ISBN-13: 9783531152875

Der von einer interdisziplinären Autorengruppe verfasste Band untersucht Konzepte und Maßnahmen zur Gestaltung von Dienstleistungsarbeit. Im Mittelpunkt steht die Arbeit in der Interaktion mit Klienten und Kunden. Ausgehend von einem umfassenden Konzept der Interaktionsarbeit aus arbeitspsychologischer und arbeitssoziologischer Sicht, werden arbeitsorganisatorische Voraussetzungen und Maßnahmen zur Förderung von Interaktionsarbeit in unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen und -tätigkeiten empirisch untersucht und vergleichend diskutiert.

Show description

Continue reading "Arbeit in der Interaktion – Interaktion als Arbeit: by Fritz Böhle, Jürgen Glaser PDF"

Monika Schmitzemans's Poetiken: Autoren - Texte - Begriffe (de Gruyter Lexikon) PDF

By Monika Schmitzemans

ISBN-10: 3110182238

ISBN-13: 9783110182231

The encyclopaedia comprises greater than four hundred articles on poetics and poetological texts from all epochs of Western literature. specific emphasis is put on poetological mirrored image within the sleek age, in particular on poetics by way of authors themselves and on literature in German. The encyclopaedia, a collaborative undertaking concerning over one hundred fifty specialists from numerous literary disciplines, meets a long-felt desire between researchers in literary experiences.

Show description

Continue reading "Monika Schmitzemans's Poetiken: Autoren - Texte - Begriffe (de Gruyter Lexikon) PDF"

Linguistik der Lüge - download pdf or read online

By Harald Weinrich

ISBN-10: 3406459129

ISBN-13: 9783406459122

Aus der Amazon.de-Redaktion

"Ihr Mann ist tot und lässt Sie grüssen", sagt Goethes Mephisto zu Marthe Schwerdtlein. Der Herr lügt. Er weiß nichts über den Zustand des Herrn Schwerdtlein und hat auch keine Grüße von ihm auszurichten. Ungeachtet Mephistos Wissensstand, so scheint es, ist es der Satz selbst, der hier lügt. Aber wenn es der Satz kann, können auch einzelne Wörter lügen, kann überhaupt "eine Lüge der Wortbedeutung als solcher anhaften?"

Fragen, die sich der Romanist Harald Weinrich vor 35 Jahren gestellt hat. Seine Linguistik der Lüge ist der Preisträgertext eines Essaywettbewerbs der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (die heute immer noch die Unwörter des Jahres kürt) zu der Frage, ob die Sprache die Gedanken verbergen könne. Seine Antwort ist ein leidenschaftliches Plädoyer gegen die pessimistische culture der Sprachkritik, die jene Fragestellung zitiert. Weinrich verteidigt die "Wahrheit der Sprache", die Unschuld einzelner Worte. Er bestreitet nicht, dass es Wörter gibt, die missbraucht wurden und seither verlogen sind. "Lebensraum", "Endlösung" und "Weltanschauung" sind seine Beispiele. Dass aber die Lügenhaftigkeit der Worte eng mit ihrem kulturellen und linguistischen Kontext in Zusammenhang steht, zeigt er an den beiden Wörtchen "Blut" und "Boden". Für sich genommen unbedenklich, wird aus ihnen erst durch die Konjunktion ein weiteres Nazi-Schlagwort.

Weinrichs Linguistik der Lüge ist zum einen das Dokument des strukturalistischen Zeitgeistes, ein "verstecktes happen der Textlinguistik"(wie er im Nachwort schreibt), die der klassischen Orientierung der Linguistik am Wort und Satz die größere measurement des Textes hinzufügt. Zugleich blickt Weinrich weit über den Zustand seiner Disziplin hinaus. Dieser Essay hat seinen Platz eher in der Kulturwissenschaft als in der Linguistik, auf jeden Fall aber unter den Kleinodien der jüngsten deutschen Geisteswissenschaft. --Nikolaus Stemmer

Show description

Continue reading "Linguistik der Lüge - download pdf or read online"